logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Neuwahl bei den Gemeinde- und Ortsbäuerinnen
3645
post-template-default,single,single-post,postid-3645,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Neuwahl bei den Gemeinde- und Ortsbäuerinnen

Neuwahl bei den Gemeinde- und Ortsbäuerinnen

SONY DSC

Bäuerinnen-Wahl: 100 Prozent Zustimmung für Maria Kaiblinger

 

Gemeindebäuerin Monika Zöchling konnte in der Generalversammlung am 5. April in der Mostbuschenschank Rosenbaum auf aktivitätenreiche fünf Jahre zurückblicken. Gut besuchte Seminare und Kochkurse,  Adventkranzbinden, einen Kurs im Tortenverzieren und Taschenflechten, Erntekrone binden und Erntedankfest, Wirbelsäulengymnastik, Teilnahme am Holunderblütenkirtag und an den Rohrbacher Ferienspielen sowie die Ausschank an der 16tel Bar beim Bauernball sind auf das Team der Gemeinde- und Ortsbäuerinnen zurückzuführen.

 

Nach 5-jährigem Engagement als Gemeindebäuerin und zuvor 10-jähriger Tätigkeit als Ortsbäuerin legte Monika Zöchling am Freitag ihr Amt in jüngere Hände. Bezirksbauernkammerobmann Ökonomierat Reinhold Mader leitete die Neuwahl und die Bäuerinnen zeigten Geschlossenheit: die 31jährige, bisher stellvertretende Ortsbäuerin Maria Kaiblinger erhielt das Vertrauen und wurde einstimmig zur neuen Rohrbacher Gemeindebäuerin gewählt.

 

Bundesrat Bürgermeister Karl Bader und Bezirksbäuerin Veronika Heinz betonten in ihren Grußworten die hohe Bedeutung der Landwirte die die Bevölkerung täglich mit wertvollen landwirtschaftlich produzierten Lebensmittel versorgen und die wertvolle Arbeit der Bäuerinnen auf Gemeinde und Bezirksebene.

 

FOTO:  Geschlossenheit zeigten Rohrbachs Bäuerinnen bei der Generalsversammlung: Maria Kaiblinger (vorne, Mitte) wurde zur neuen Gemeindebäuerin gewählt. Im Bild mit Stellvertreterin Christa Heindl (links) und der scheidenden Gemeindebäuerin Monika Zöchling (rechts, vorne)

Gaben sich bei der Bäuerinnenwahl ebenfalls ein Stelldichein in der Rohrbacher Mosbuschenschank:

Bezirksbäuerin Veronika Heinz, Juliane Gehrer, Christa Hinterwallner, Adelheid Beischlager Ortsbauernratsobmann Thomas Rosenbaum, Andrea Triethaler, , Roswitha Kahrer, Elisabeth Rotteneder, Betreuungslehrerin Manuela Spendelhofer, Kammerobmann Ökonomierat Reinhold Mader, Vizebürgermeisterin Anna Klinger und Bundesrat Bürgermeister Karl Bader (hinten, von links)

 

NEUWAHL des Vorstandes

 

Gemeindebäuerin : Maria Kaiblinger

Gemeindebäuerin Stv.: Christa Heindl

 

Ortsbäuerin Durlaß Oberrohrbach: Adelheid Beischlager

Ortsbäuerin Durlaß Oberrohrbach Stv: Andrea Triethaler

 

Ortsbäuerin Prünst, Bernreit, Unterrohrbach: Roswitha Kahrer

Ortsbäuerin Prünst, Bernreit, Unterrohrbach Stv: Juliane Gehrer

 

Schriftführerin: Elisabeth Rotteneder

Kassierin: Andrea Triethaler

Kassaprüfer: Monika Zöchling und Christa Hinterwallner

 

 

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.