logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Marterl o`klappern
2911
post-template-default,single,single-post,postid-2911,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Marterl o`klappern

Marterl o`klappern

18 Wanderfreudige folgten der Einladung der Naturfreunde zur Wanderung „Marterl o`klappern“. Kulturgemeinderat Leopold Sindl gab der interessierten Schar an Mitwanderern Auskünfte über die Gründe der Errichtung der einzelnen Denkmäler und Bildstöcke, die zumeist aus Dankbarkeit für die Überwindung von Krankheiten, aufgrund von Kriegsheimkehr oder auch als Erinnerung an sagenumwobene Ereignisse von der Bevölkerung erbaut wurden. Zu einer Jause lud dabei die Familie Kahrer (Stoiber) ein und auch die Jausenstation Rosenbaum wurde in die Tour eingebunden. Der Abschluss fand über die sogenannte „Teufelsstiege“ bei Familie Bosch (Veitelbauer) statt.                         Fazit:  17 Marterln und Bildstöcke wurden besucht.

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.