logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Gratulation, Anni, zum Diplom !!!
2448
post-template-default,single,single-post,postid-2448,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Gratulation, Anni, zum Diplom !!!

Gratulation, Anni, zum Diplom !!!

Am 25. Jänner wurde Gemeinderätin Anna Klinger einstimmig zur Vizebürgermeisterin gewählt und fünf Tage später von Bezirkshauptmann Kemetmüller feierlich angelobt. So übernahm die langjährige Obfrau des Sozialausschusses als  neues Vorstandsmitglied vor rund einem Jahr das Kindergartenressort, kümmerte sich weiterhin für die sozialen Anliegen in der Gemeinde und engagiert sich für die Landwirtschaft. Außerdem hat Klinger die Leitung des Arbeitskreises „Öffentlichkeitsarbeit und Identität“ der Gemeinde21 übernommen.  „Das Aufgabengebiet in der Kommunalpolitik ist interessant, anspruchsvoll und komplex. Als Basis,  für diese Tätigkeit gerüstet zu sein,  habe ich mich entschlossen, den Lehrgang zum diplomierten Kommunalmanager zu absolvieren“ sagt Klinger, die auch in rechtlichen Belangen künftig sattelfest sein möchte.

Der praxisorientierte Lehrgang umfasste 13 Module welche in unterschiedlichen Orten von NÖ stattfanden. Abgabewesen, Gemeindeordnung und Finanzwesen in der Gemeinde wurden in der Ausbildung ebenso thematisiert wie Raumordnung, Baurecht oder Social Media. Der Lehrgang beinhaltete aber auch das Thema Projektmanagement. In ihrer verpflichtenden Projektarbeit und der Abschlusspräsentation befasste sich Klinger mit der „Rohrbacher Trachtenlinie“ als sichtbares Zeichen für ein Rohrbacher Identitäts- und Zusammengehörigkeitsgefühl.

„Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch konnte Vizebürgermeisterin Klinger sowohl praktisches als auch theoretisches Wissen erwerben“ freut sich Bürgermeister Karl Bader über die kommunalpolitische Top-Ausbildung seiner Stellvertreterin. Höhepunkt der Kommunalmanagerausbildung war die feierliche Überreichung des Diplomes letzte Woche im Schloss Thalheim in Kapelln an der Perschling im Bezirk St. Pölten.

 

 

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.