logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Ehrenring der Gemeinde für Leopold Gramm & GOLD für`n „Wieser Franz“
4400
post-template-default,single,single-post,postid-4400,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Ehrenring der Gemeinde für Leopold Gramm & GOLD für`n „Wieser Franz“

Ehrenring der Gemeinde für Leopold Gramm & GOLD für`n „Wieser Franz“

„Gemeinderat zu sein heißt Verantwortung zu tragen aber auch mitzugestalten, wie sich ein Dorf entwickelt. Es ist nicht selbstverständlich sich für die Allgemeinheit zu engagieren“ sagte Rohrbachs wiedergewählter Bürgermeister Karl Bader und dankte nach der Konstituierung des neuen Gemeinderates den ausgeschiedenen Mandataren.

Leopold Gramm wurde für sein 38jähriges kommunales Wirken mit dem Ehrenring der Gemeinde Rohrbach ausgezeichnet.

Schaut`s auf`s Dorf, denn es ist es wert“ sagte der langjährige Funktionär im Prüfungsausschuss  und ehemaliger Bauernbundobmann Leopold Gramm gerührt.

Das Goldene Ehrenzeichen der Gemeinde wurde indes Franz Panzenböck (ÖVP) und Monika Fasching (SPÖ)  überreicht.

„Auf dich war immer Verlass“ dankte Karl Bader seinem treuen Wegbegleiter, dem „Wieser Franz“ für  24jähriges Engagement in der Gemeinde.

Monika Fasching war 30 Jahre im Gemeinderat vertreten und bedankte sich beim Bürgermeister und den Gemeinderäten „für das wertschätzende Miteinander“.

Auch Christian Fasching (SPÖ) hat bei der Gemeinderatswahl nicht mehr kandidiert. Er  wurde für sein 15jähriges Wirken im Gemeinderat mit dem Silbernen Ehrenzeichen der Gemeinde Rohrbach bedacht.

„Dank und Anerkennung“ sprach Ortschef Bader an Karin Thron von der SPÖ aus für ihre vierjährige Tätigkeit im Gemeinderat.

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.