logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | sonstiges Gemeindegeschehen
98
archive,category,category-sonstigesgemeindegeschehen,category-98,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

sonstiges Gemeindegeschehen

Ehrenring der Gemeinde für Leopold Gramm & GOLD für`n „Wieser Franz“

„Gemeinderat zu sein heißt Verantwortung zu tragen aber auch mitzugestalten, wie sich ein Dorf entwickelt. Es ist nicht selbstverständlich sich für die Allgemeinheit zu engagieren“ sagte Rohrbachs wiedergewählter Bürgermeister Karl Bader und dankte nach der Konstituierung des neuen Gemeinderates den ausgeschiedenen Mandataren. Leopold Gramm wurde für...

Sichere Fahrt mit dem neuen Schulbus

Als das private Busunternehmen vor 20 Jahren ihre Tätigkeit einstellte, gab es für die Volksschulgemeinde damals dringenden Handlungsbedarf. Es musste eine langfristig zufrieden stellende Lösung gefunden werden, die Schul- und Kindergartenkinder gut und sicher in die Einrichtungen und wieder nachhause zu bringen.  Transportunternehmen aus den...

Golddukaten für Tobias Pieringer

Tobias Pieringer konnte an der offiziellen Berufsabschlussehrung der Gemeinde Anfang Jänner nicht teilnehmen. Mit zwei Golddukaten und einem Bildband gratulierte ihm Bürgermeister Karl Bader daher nachträglich zur erfolgreich abgelegten Reifeprüfung im Gymnasium Lilienfeld.  „Bildung und Ausbildung sind wichtig für einen guten Start in das Erwachsenenleben“...

Knirpse Treff

Im Rahmen des Projektes AUDIT „familienfreundlichegemeinde“ und UNICEF „Kinderfreundliche Gemeinde“ sowie des Prozesses der „Gemeinde 21“ wurde vor vier Jahren ein Wunsch der Bevölkerung umgesetzt: die Installierung eines „Knirpse Treffs“. Drei junge Mütter haben sich damals bereit erklärt, eine Spielegruppe zu gründen und zu betreuen. „Hier können...

VP-GSCHNAS – die Maskenprämierung

[gallery ids="4292,4293,4294,4295,4296,4297,4298,4300,4301,4302,4303,4304,4305,4306,4307,4308,4309,4310,4311,4312,4313,4314,4315,4316,4317,4318,4319,4320,4321,4322,4323,4324,4325,4326"] Farbenfroh und originell gestaltete sich das „9. Rohrbacher Dorfgschnas“ am Freitag im Gasthaus Linsbichler. Bürgermeister Karl Bader und sein „VP-Glücksbringer“ - Team sorgte für eine perfekte Organisation. Rund 150 kostümierte Besucher tummelten sich im Saal und die Besucher selbst voteten für die besten Masken....

Beste Stimmung beim 9. Rohrbacher Dorfgschnas

[gallery ids="4232,4233,4234,4236,4237,4238,4239,4240,4241,4242,4243,4244,4245,4246,4247,4248,4249,4250,4251,4252,4253,4254,4255,4256,4257,4258,4259,4260,4261,4262,4263,4264,4265,4266,4267,4268,4269,4270,4271,4272,4273,4274,4275,4276,4277,4278,4279,4280,4281,4282,4283,4284,4286,4287,4288,4289"] Farbenfroh und originell gestaltete sich das „9. Rohrbacher Dorfgschnas“ am Freitag im Gasthaus Linsbichler. Bürgermeister Karl Bader und sein „VP-Glücksbringer“ - Team sorgte für eine perfekte Organisation. Rund 150 kostümierte Besucher tummelten sich im Saal und die Besucher selbst voteten für die besten Masken....

Dreikönigs-Aktion

Für ein menschenwürdiges Leben in Afrika brachten 57 Sternsinger im Rahmen der Dreikönigsaktion die Friedensbotschaft und den Segen für das Jahr 2020 in die Haushalte. Gemeinsam mit den 12  Begleitpersonen und 2 Taxlern waren die Kinder und eine Erwachsenengruppe im Dorf von Haus zu Haus...

Berufsabschlussehrungen

Rohrbachs Jugend stand am 2. Jänner im Mittelpunkt der Gemeinde. Bürgermeister Karl Bader, Jugend­gemeinderat Clemens Dorfner und Be­zirkshauptmann Franz Kemetmüller zeichneten „im typischen Rohrbacher Miteinander“, wie Karl Bader in seinen Grußworten anmerkte, junge Bürger für den Abschluss eines Berufes, einer Höheren Schule oder eines akade­mischen...

Naturfreunde fuhren ins Kinder-Theater

Das Kindermusical „KALIKIMANKA – eine Weihnachtszeitreise“ durften 22 Kinder der Naturfreunde Ortsgruppe Rohrbach in der Wiener Stadthalle besuchen. Begleitet wurden die Kinder von Naturfreunde-Jugendobfrau Petra Stari und deren Stellvertreterin Bettina Fahrenberger . Natürlich durfte für die begeisterten kleinen Ausflügler auch ein „Abstecher“ zum Mc. Donalds...