logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Bürgermeister besuchte UNO Truppen im Kosovo
3164
post-template-default,single,single-post,postid-3164,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Bürgermeister besuchte UNO Truppen im Kosovo

Bürgermeister besuchte UNO Truppen im Kosovo

Bundesrat Bürgermeister Karl Bader flog mit einer Herkules Militärmaschine in den Kosovo und besuchte dort die österreichischen UNO Truppen.

Grund des Besuches war eine Einladung von Oberst des Generalstabsdienstes Stefan Lampl aus Hainfeld.

„Vielen ist nicht bewusst, dass es keine eineinhalb Flugstunden von Österreich entfernt eine brisante Situation gibt“ ruft Bürgermeister bader in Erinnerung.

Genächtigt hat Bader im Camp in Pristina, wo das Hauptkontingent der österreichischen Truppen stationiert ist.

Oberst Stefan Lampl war übrigens in der Hauptschule Karl Bader`s  Schüler und ist seit 1. April Kommandant des österreichischen UNO Kontingents im Kosovo.

 

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.