logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | Berufsabschlussehrungen
4200
post-template-default,single,single-post,postid-4200,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Berufsabschlussehrungen

Berufsabschlussehrungen

Rohrbachs Jugend stand am 2. Jänner im Mittelpunkt der Gemeinde. Bürgermeister Karl Bader, Jugend­gemeinderat Clemens Dorfner und Be­zirkshauptmann Franz Kemetmüller zeichneten „im typischen Rohrbacher Miteinander“, wie Karl Bader in seinen Grußworten anmerkte, junge Bürger für den Abschluss eines Berufes, einer Höheren Schule oder eines akade­mischen Studiums aus. Vizebürgermeisterin Anna Klinger sowie zahlreiche Gemeinderäte, Eltern und Freunde drück­ten durch ihre Gegenwart bei dieser Feierstunde ihre Wertschätzung für die jungen Gemeindebürger aus. Als Anerkennungsgeschenk gab es für alle, die sich im Gemeindeamt angemeldet hatten, zwei einfache Golddukaten und einen Rohrbacher Bildband. Für einen festlichen musikalischen Rahmen sorgte ein Ensemble der Jugendblaskapelle.

Geehrt wurden:

Christian Hofecker, Alexander Gruber und Mohammad Hasan Bakhshi. Sie schlossen eine Lehre zum Gastronomiefachmann, Maurer und Metalltechniker ab. Helmut Kratochwil hat indes die Lehre zum Zimmerer abgeschlossen und Jasmin Lampl ist nunmehr ausgelernte Einzelhandelskauffrau. Victoria Linnhart hat die Lehre als Friseurin und Perückenmacherin erfolgreich beendet und Anika Uhrfahrer ist mittlerweile ausgelernte Betriebsdienstleistungskauffrau. Auch Anja Wallner wurde von der Gemeinde mit „Gold“ belohnt, sie hat ihre Lehre als Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistentin beendet. Bianca Wallner arbeitet indes bereits in ihrem gelernten Beruf als Bürokauffrau. Auch Michael Fischer und Alexander Zeilinger beendeten die Lehre zum Elektrotechniker erfolgreich.

Zur bestandenen Reifeprüfung im Gymnasium Lilienfeld wurden Simon Lenz und Nathalie Scherz geehrt. Christine Hofmann beendete das Oberstufenrealgymnasium in St. Pölten mit der Reifeprüfung und sie bekam ebenso zwei Golddukaten. Lea Lypensky beendete indes die Landwirtschaftliche Fachschule in Hollabrunn mit der Reifeprüfung und Natalie Uhrfahrer kann auf eine erfolgreiche Reife- und Diplomprüfung in der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik zurückblicken. Zwei Golddukaten bekamen auch Julia Wilfinger für die erfolgreiche Reife- und Diplomprüfung in der Handelsakademie St. Pölten und Jana Schönbauer, die ihre Reife- und Diplomprüfung in der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe abgelegt hat.

 

 

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.