logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | „Brand in der Volksschule“
3803
post-template-default,single,single-post,postid-3803,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

„Brand in der Volksschule“

„Brand in der Volksschule“


 

Am 21. Juni fand eine Evakuierung in der Volksschule statt. Das Einsatzstichwort „Brand in der Volksschule“ war Gott sei Dank nur eine Übungsannahme. Dennoch wurde sehr realitätsnah mit rund 20 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach vor Ort der Ernstfall geprobt.

8 Schulpädagoginnen und knapp 100 Schüler verließen das mit Theaterrauch „verqualmte“ einstöckige Schulgebäude und marschierten zum Sammelplatz.

Alle Kinder konnten schließlich „gerettet“ werden.

„Das wichtigste Übungsziel, die ordnungsgemäße Evakuierung des gesamten Objekts wurde vorbildhaft durchgeführt“ dankte FF-Kommandant Erich Schildböck in der Nachbesprechung.

„Diese Übungen sind sehr wichtig, damit die Kinder auf ein richtiges Verhalten im Falle eines echten Brandes gut vorbereitet sind“ dankte Schulleiterin Magdalene Fertner den Männern der FF Rohrbach für den reibungslosen Übungsverlauf.

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.