logo
Kontakt:
Post: Durlaßstraße 14, 3163 Rohrbach
Mail: karl.bader@kabelweb.at
Tel.: 0043 650 363140

Made with love by

www.werbedesignerei.at
VP Rohrbach | 9. Rohrbacher Duathlon ging am Sportplatz über die Bühne
3648
post-template-default,single,single-post,postid-3648,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

9. Rohrbacher Duathlon ging am Sportplatz über die Bühne

9. Rohrbacher Duathlon ging am Sportplatz über die Bühne

Im Bild sind die Hobbylauf-Sieger Bettina Putz und Wolfgang Bader. Dritte wurde Lokalmatadorin Natalie Hobl

Ein hochkarätiges nationales Teilnehmerfeld hat sich am 6. April bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Duathlon in Rohrbach eingefunden.  Die amtierende Duathlon Weltmeisterin Sandrina Illes und der vierfache Duathlon Staatsmeister Christian Tortorolo konnten sich abermals ihren Staatsmeistertitel sichern.

Ein Rekordfeld von über 200 Startern kämpfte aber nicht nur um die nationale Duathlonkrone, auch viele Hobbysportler und Kids bei den Nachwuchsbewerben zeigten Ehrgeiz.

Johann Pieringer moderierte die Veranstaltung gewohnt souverän, Bürgermeister Bundesrat Karl Bader gab das Startsignal und nahm die Siegerehrung vor. 

Im Bild der Generalsekretär des Triathlonverbandes Herwig Grabner, Mitorganisatorin vom ASKÖ Hainfeld Julia Auer und BR Bgm Karl Bader

keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.